Gutes Fernsehen verdient eine Auszeichnung

Mit unserem Fernsehpreis, den wir im Sommer zum mittlerweile zehnten Mal vergeben werden, wollen wir dem Rechnung tragen. Das deutsche Fernsehen, oftmals in der Kritik, produziert auch Perlen. Die zu finden, ist Aufgabe unserer Nominierungskommission unter der Leitung von Julian Miller.

Jedes Jahr debattieren wir monatelang und sichten hunderte Stunden Material, um am Schluss in neunzehn Kategorien, von Shows über Events bis hin zu fiktionalen Produktionen, die Crème de la Crème zusammentragen zu können.

Hat unsere fünfköpfige Jury sich auf jeweils fünf Nominierungen pro Kategorie geeinigt, sind unsere Leser an der Reihe. Zwei Wochen lang können die Besucher unserer Seite abstimmen und aus den nominierten Formaten in jeder Kategorie ihren Favoriten wählen. Der Beitrag mit den meisten Stimmen gewinnt schließlich den Quotenmeter.de-Fernsehpreis.

© Quotenmeter GmbH | Impressum